Gratis bloggen bei
myblog.de

LifLine Across the Universe DON´T WASTE YOUR TIME TOO MUCH. See.Touch.Taste.Feel FREE
Designer
Host

chaotisch.unpünktlich.verpeilt.nervig.

neugierig.verträumt.fröhlich.impulsiv.

 

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

Aristoteles

 

Musik: Klaviermusik & (Alternative) Rock wie,

  • Beatsteaks
  • Donots
  • Subways
  • H-Blockx
  • Kooks..

Lied: für ein wenig Melancholie:

  • Yann Tiersen L´Apres Midi

Filme: entweder Thriller oder Schnulze, a la

  • Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe
  • Die fabelhafte Welt der Amelie
  • Stolz und Vorurteil
  • Disturbia
  • Sieben
  • Hide and Seek

Buch: Querbeet von

  • Meg Cabot´s Serie: "Plötzlich Prinzession" bis
  • John Grisham: "Der Klient"

Interesse an:

  • Kunst,hauptsächlich Malerei
  • Reportagen
  • witzigen Abenden mit Freunden und Wasserpfeife
  • durch die Gegend tanzen
  • lachen,bitte ganz viel
  • Reisen
  • Festivals
  • Studium: Soziologie
Orte
  • Blumenwiesen
  • Strand
  • Großstädte
  • Cocktail Bars
  • Garten
  • Uni
  • Zeltpartys
  • Campingplätze
  • Bett
Nennen wir Sie: Riesenrad

Alter: 27
 



Werbung



Blog

1:0 für Fussball und gegen Mich

Was hatte ich auch erwartet?

Eindeutig viel zu viel!

Ich fahre nun also zu meinem Freund und bin total fröhlich, was vielleicht auch an der "geringen" Menge an Alkohol lag.

Dann sind wir bei ihm und wir gucken Fernseher. Ganz entspannt.

Und dann was sehe ich da?Er schaltet Fussball an.

Naja ich würde sagen, er hat sich auch auf mich konzentriert ABER, dieses nervige Kopf zu mir Kopf zu ihm Kopf zu mir Kopf zu ihm....

Ich kam mir schon hin und wieder so vor, als würde ich ihn stören. Wir küssten uns,alles war toll und dann jubelt die Menge und er guckt mich an, als wüsste er nicht ob er weiter küssen soll oder fernseh schauen will.

Ist ja fast wie wenn das Handy beim Sex klingelt.

Also was habe ich gemacht?

Gesagt: "Hätte ich gewusst, dass du Fussball gucken willst, dann wäre ich nicht gekommen. Ich will dich dabei ja wirklich nicht stören."

Und ich kann ihn wirklich verstehen.

Ich würde sagen: PROST auf die neue Saison!Ich FREU mich!

Jeden Abend Fussball schauen. Wenig Zeit für Zweisamkeit.

Wenn ich es nicht selber besser wissen müsste, würde ich sagen ich bin eifersüchtig auf die Männer mit dem Ball, aber hey ich mag Fussball ja selber.  

13.8.09 12:38


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]